Blog Food

Kurkuma-Ingwer Shot

Meinen ersten Kurkuma-Ingwer Shot habe ich vor ein paar Jahren auf dem Viktualienmarkt in München getrunken und seither schwöre ich darauf!

Der Shot ist zunächst sehr scharf und nachdem man ihn geschluckt hat, brennt der ganze Mund erst einmal, doch danach wird es einem wohlig warm und man hat unglaublich viel Power.

Ich nehme den Shot morgens  zu mir oder wenn ich mich krank fühle. Am nächsten Tag geht es mir dann einfach wieder gut. Heute stelle ich euch also meinen „Heiltrank“ und „Gesund-macher“ vor.

Ihr benötigt zunächst folgende Zutaten:

1 Ingwerknolle

1 Kurkumawurzel

1 geschälte Zitrone

2 TL Zitronensaft

1 geschälte Orange

2 kräftige Prisen Cayenne Pfeffer

1 geschälter Apfel

Alle Zutaten in kleinere Stücke schneiden und in ein Gefäß geben. Dann mit einem Pürierstab solange pürieren, bis keine Stückchen mehr zu sehen sind. Den Ingwer-Trank in eine Flasche abfüllen und bald aufbrauchen. Im Kühlschrank lagern!

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply