Blog Travel

Der Miracle Garden in Dubai

Mein Tipp für eure Dubai Reise: der Miracle Garden!

Der Park, der mit den bunten Blumen übersät ist, ist wirklich ein Ausflug wert! Die Anreise ist unproblematisch , da schon Kilometer davor große Wegweiser stehen.

Mit 45 Dirham (etwa 10€) für einen Erwachsenen, find ich den Eintrittspreis in Ordnung.

Neben tollen Fotospots, wie das Blumenherz oder diverse Disneyfiguren aus Blumen ist sogar ein ganzes Flugzeug mit Blumen eingekleidet. Fast 50 Millionen Blumen sollen in dem Garten gepflanzt sein! Und die Blumen sind alle echt!

Die Number 1 Instagram Hotspots sind der große Herz-Torbogen und der bezaubernde Schmetterlingsbogen.

Bei dieser Attraktion ist natürlich immer die Hölle los. Wir hatten Glück, dass wir unter der Woche dort waren. So gab es immer wieder die Möglichkeit Fotos ohne andere Besucher darauf zu machen.

In dem ganzen Park ist es verboten, Blumen abzupflücken. Wer die Regeln missachtet, wird hinausgepfiffen.

Ich war wirklich fasziniert von den ganzen Figuren. Sogar kleine Häusschen und ein ganzes Schloss aus Blumen haben wir dort gesehen. Am liebsten wär ich in ein solches Blumenhaus eingezogen!

Das Schloss war auf einer riesigen Aussichtsplattform und man hatte einen wahnsinnig tollen Ausblick. Ich würde euch empfehlen, direkt am Anfang auf diese Plattform zu gehen, da man sich so einen Überblick über den ganzen Park verschaffen kann (von unten ist es nämlich etwas unübersichtlich).

Wir waren ungefähr 4 Stunden im Miracle Garden. Nachdem wir uns alles angeschaut hatten, sind wir in eine der vielen Hängematten im Miracle Garden gelegen und haben die Atmosphäre genossen. Anschließend waren wir hungrig. Es wird echt viel in dem Park angeboten: gegrillter Mais, Pizza, Döner, Zuckerwatte, Burger, Obst…und das zu normalen Preisen.

Nur vor den Taxifahrern am Ausgang solltet ihr euch in Acht nehmen:

Neben den normalen Taxis, werden dort nämlich auch private Luxus-Taxis angeboten. Die Taxi Fahrer sprechen einen sehr penetrant an und behaupten, sie würden nicht mehr kosten als ein normales Taxi. In Wirklichkeit sind die Preise aber vier Mal so hoch, als bei den normalen Taxis. Also achtet vorher darauf, ob das Taxi ein “Taxi” Schildchen auf dem Dach hat.

Was ich sonst noch in Dubai gemacht habe, könnt ihr hier nachlesen.

You Might Also Like