Blog Food

Kürbis-Kartoffel-Möhren Creme Suppe

Die Suppe ist mein absoluter Favorit und man kann gar nicht so viel falsch machen :). Hier ist das Rezept für euch:

Zutaten:

  • Hokkaido Kürbis
  • Butter, Zucker, Salz, Pfeffer, Muskat
  • Zwiebel
  • 400g Kartoffeln
  • 3 Möhren
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 100g Creme fraiche
  • Schuss Kokosmilch
  • Kürbiskerne

Den Hokkaido Kürbis für 10min in kochendes Wasser geben. Danach muss er in kaltes Wasser um abzukühlen. Ist er etwas abgekühlt, kann man ihn entkernen und klein schneiden.

Anschließend erhitzt man 3 EL Butter in einem Topf, um darin die Zwiebelwürfel glasig zu dünsten. Sind die Zwiebeln fertig, fügt man 2 EL Zucker hinzu und lässt diesen karamellisieren. Dann gibt man ca. 400g Kartoffeln, 3 Möhren und den Kürbis dazu und lässt alles zusammen für fünf Minuten braten.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 1l Gemüsebrühe dazu geben und weitere 15 min kochen lassen. Danach püriert man die Suppe mit dem Stabmixer. Ist die Suppe fein genug, rührt man 100g  Creme fraiche rein. Zum Schluss fügt man noch einen Schuss Kokosmilch dazu.

Man kann, wenn man möchte, noch 2 EL Kürbiskerne, Creme fraiche oder Balsamico Essig zum dekorieren verwenden.

Guten Appetit ❤

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply